Im Privatquartier findet man oftmals herzlichen Familienanschluß, und genießt die persönliche Ansprache. Die Zimmerauswahl ist vielfach kleiner und damit kann es beim Privatvermieter durchaus etwas ruhiger zugehen als sonstwo. Meist darf man auch den Garten mitbenützen, bekommt viel von der örtlichen Mentalität mit und schlußendlich ist ein Privatquartier oft leistbarer als ein Quartier im gewerblichen Bereich.

Haus Fritz
Preis ab EUR
Willkommen am Faaker See!
Gemütlich eingerichtete Ferienwohnungen, zentrale Lage, Balkon, Sitzterrasse, Liegewiese, Grillplatz. Kostenloser Eintritt im Strandbad. Gestellt werden Bettwäsche, Handtücher, Geschirrtücher. Frühstück nach Absprache.... Details